Forum -> Fundbüro -> Vertrauensfrage

von vor mehr als 5 Jahren

User
Eddi

am 03.Feb.2013 um 17:15

ich war jetzt zum 2. mal in eurem Club, gab jedes mal die Jacke ab, in derren rechten seitentasche MIT reißverschluss jedesmal mein mitgliedsarmband fürs fitnessstudio war, die Betonung liegt hier auf dem wort "war" denn genau das bändchen wurde mir jetzt schon ein zweites mal entwendet!
tolles personal habt ihr da!!!

2 Antwort(en)


User
Rinchen

am 04.Feb.2013 um 17:45

Ich kann mir ganz furchtbar schwer vorstellen, dass gleich zwei Mal ausgerechnet bei deiner Jacke einer reingegriffen haben soll… Tut mir leid für deinen Verlust, aber ich denke keiner hat es nötig so etwas zu klauen. Vielleicht schaust du doch nochmal daheim, nicht dass du vielleicht einfach zu betrunken warst um dich zu erinnern test kann ja schon mal vorkommen…

User
Wibka

am 05.Feb.2013 um 20:30

Lieber Eddi,

es tut uns sehr leid, dass dir dein Mitgliedsbändchen gleich 2 mal abhanden gekommen ist und wir verstehen auch, dass du deinen Unmut hier kundtun wolltest. An dieser Stelle möchten wir uns aber von allen Vorwürfen des Diebstahls seitens unserer Mitglieder distanzieren. Fast wöchentlich werden in unseren Räumlichkeiten Wertgegenstände verloren, abgegeben oder gefunden. Dabei reden wir nicht nur von Personalausweisen oder Führerscheinen, die sorglos von einigen Gästen liegen gelassen werden, sondern auch von ganzen Geldbörsen oder Kameras. In der Regel konnten wir alle Fundsachen, die durch unsere Clubmitglieder gefunden wurden oder bei ihnen abgegeben wurden, auf Anfrage ihren Besitzern zuführen. Damit möchte ich betonen, dass Wertgegenstände im Ganzen, d.h. ohne dass Kreditkarten, Bargeld o.ä. fehlten zurück gegeben wurden! Demnach scheint es uns absolut unmöglich, dass dir eines unserer Mitglieder etwas aus deiner Jacke entwendet. Der Club steht hinter jedem einzelnen Mitglied, welche sich übrigens ehrenamtlich engagieren, um euch schöne Abende zu bereiten. Mit deinem Vorwurf, unser "Personal" würde klauen, bist du also ein wenig übers Ziel hinaus geschossen. Letztendlich sind unsere Gäste immer noch selbst für ihre Wertsachen verantwortlich. Außerdem möchte ich anmerken, dass du jederzeit die Möglichkeit hättest, uns erst einmal zu fragen ob dein Bändchen möglicherweise aufgefunden wurde, bevor du so schwerwiegende Anschuldigungen äußerst.

Übrigens gibt es in deinem Fitnessstudio die Möglichkeit, dein Bändchen als gestohlen zu melden. Sollte irgend jemand es dann benutzen wollen, wird das Fitnessstudio darüber informiert.

Beste Grüße