Page_refresh

User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Armselig wie Sau euer Schuppen.. Student und Ausweis nicht mit kannst wieder 50 km nach Hause fahren.. lächerlich wie Sau und die Türsteher dazu…. Kannst Vergessen.. kannste lieber in einer Bar oder Disko gehen


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

hab mich schon gewundert .. okay danke test


Monster1a anne89 schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Es ist das falsche Bild online, im Text darunter steht ja, dass Students and Friends ist, es können heute also alle vorbei kommen! test

Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Die, die schmerzhaft leiden, sind die anderen.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

hab da mal ne frage .. heut abend ist doch "students only", kommen dann nicht-studente überhaupt nicht rein ?


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

die ham da doch eh nen schaden die "Sicherheitskräfte" in der mensa. halbes jahr hausverbot wegen nix, ich hab nur gefragt worum es geht und schon war ich würgegriff und luftröhre zugedrückt bis ich ohnmächtig war – nur kurz aber ich war es – hatte über ne anzeige nachgedacht, weil das schon mehr als übertriebene gewaltanwendung war obwohl ich allen ihren anweisungen folge geleistet habe – lediglich meine "fresse" hab ich nicht gehalten selbst im würgegriff nicht, deshalb ham sie mir die luftröhre zugedrückt bis ich sie zwangsläufig gehalten habe, weil mir schwarz wurde. na ja aber nett wie ich bin und da ich mir von einer anzeige eh nicht viel versprochen habe außer unnötigen papierkram und da ja kein körperlicher schaden zurückgeblieben ist hab ich das mit der anzeige gelassen. aber unter den türstehern in der mensa gibt es mindestens 2 gehirnverbrannte idioten die bei einem antiaggressionstraining wohl besser aufgehoben wären. aber ich denk insgesamt machen die türsteher wohl am meisten ärger in der mensa (kenn einige aktionen, wo die türsteher ungerechtfertigt ihre machtmissbraucht haben). und wozu brauch die mensa eigentlich türsteher, die meisten besoffenen sind nun wirklich nicht so aggressiv und gehen dann mithilfe von freunden oder fremden auch freiwillig und auch ansonsten würde bei den meisten kleinen auseinandersetzungen wohl ein bissl zivilcourage reichen.
aber verblödete halbaffen, die bei einer verbalen auseinandersetzung gleich physische gewalt einsetzen sind echt keine hilfe.

Ich denk wäre echt mal zeit für ne Pedition gegen die Mensa-Security.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Ich finde, das Uni-Mitarbeiter, wie beim Essen auch, Rabatt beim Eintritt bekommen sollten. Vllt die goldene Mitte?!


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Oha. der letzte Beitrag hört sich ja krass an. Ich musste gestern auch schlechte Erfahrung mit der Sicherheit machen. Ich wollte nur kurz raus zum Auto Geld holen. Ich fragte an der Kasse und am Einlass ob ich dann wieder rein gelassen werde. Dieses wurde mir zugesichert. Als ich dann wieder kam wurde mir der Einlass verwehrt. Naja, für mich fühlt sich dass an als ob da 2 machtsüchtige Einlasser am Werk waren!


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

dann wurde die Polizei gerufen. Ich fühlte mich sehr bedroht. morgen werde ich anzeige wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung erstatten. so geht das nicht!


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Sind eben von der Mensa-Party gekommen. Ich gehe seit etwa 7 Jahren in die Mensa, aber sowas habe ich noch nie erlebt. Als ich gehen wollte wurde ich gewaltsam, ohne jeglichen grund von der securty gegen eine wand gedrückt und es wurde mein ausweis verlangt. ich sah es nicht ein dass ich diesen vorzeigen sollte.


Monster1a anne89 schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Also erfahrungsgemäß kommen schon mehr Gäste ohne eine Verkleidung, aber du wirst mit Sicherheit nicht der/die einzige sein und auffallen =)ich sag mal 1/4 bis 1/3 der Gäste sind schon kostümiert test

Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Die, die schmerzhaft leiden, sind die anderen.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Samstag ist ja Faschings-partey…
Was sagen denn die Erfahrungen der letzten Jahre, wieviele Gäste erscheinen im Schnitt dann wirklich im Kostüm??
Nicht, dass man/frau nachher die einzigen beiden verkleideten "Gurken" sind, die da rumlaufentest


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

ein traum test werden zahlreich erscheinen !


Hellokittyavatar Mensa-Mietze schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Ja, komm gerne vorbei.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Hallo ,wird bei euch wieder der superbowl übertragen ?


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

schön test


149929_142942032422134_6548211_n elli schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Ja, wie der Name schon sagt, kommen bei Students Only nur Studenten rein – anders bei Students and Friends test

Hier bitte, dein Wasser.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Hallo,

erhalten am Donnerstag (Students Only) ausschließlich Studenten Zutritt?
Wollte meinen Geburtstag bisschen bei euch reinfeiern….Problem ist nur, dass nicht all meine Freunde Studenten sind test

MfG Konrad


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Hallo!
Mein Freund musste heute am Donnerstag den 27.12.2012 am Einlass sein taschenmesser bei einem Türsteher abgeben, beim losgehen hat er dann ein anderes Messer zurückbekommen! Der Türsteher hat die Messer vertauscht!
Falls ihr jemanden kennt, der auch sein Schweizer Messer abgeben musste oder ihr selbst es ward, dann meldet euch bitte!
Das Messer, welches wir zurückbekommen haben, ist eher transparent rot! Das Messer von meinem Freund hingegen ist deckend rot!
Bitte bitte fragt in eurem Freundeskreis, das Messer war ein Geschenk und hat deshalb für uns einen großen Wert!
Ihr könnt euch per Mail oder Telefon melden!

marthawedra@googlemail.com
01736464552

Danke!


Monster1a anne89 schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Solange du mit einem gültigen Lichtbildausweis nachweisen kannst, dass die Studienbescheinigung dir gehört, läuft das test

Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Die, die schmerzhaft leiden, sind die anderen.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

da steht "studienausweis" drauf Smile na mal sehen ob eure kassenleute so kulant sind Otest


Monster1a anne89 schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

solange du einen gültigen Studentenausweis oder ne aktuelle Studienbescheinigung (+ Perso) mitbringst, ist alles super Smile

Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Die, die schmerzhaft leiden, sind die anderen.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

hallooo liebes mensa-club team test kann man bei den students-only-parties auch als fernstudierender teilnehmen? vielen dank für eure antwort!


Monster1a anne89 schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Ist das deine generelle Meinung über die Musik oder nur in Bezug auf die gestrige Party!? Und wenn's um gestern geht, meinst du oben oder unten oder beides?

Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Die, die schmerzhaft leiden, sind die anderen.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Musik = Katastrophe!


User Wibka schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Hallo Nina! Wir haben das Portemonnaie deines Freundes gefunden. Du kannst es z.b. am Montag oder mittwoch zwischen 12 und 14 uhr abholen.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

WICHTIG! Hallo test mein Freund und ich waren Donnerstag im Mensaclub, wo er sein PORTEMONNAIE verloren hat.. Darin sind wirklich wichtige Ausweise für seinen Job..wenn es jemand gefunden hat, wären wir daher sehr dankbar, wenn sich der Finder unter nina_samelke@gmx.de meldet.. Danke test


User coolx schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Danke für den gut gemeinten Rat. Dir sei hiermit die heutige Veranstaltung angeraten. Da kommst du sicher auf deine Kosten. Ansonsten lohnt es sich das Programm, speziell die Mottos im Keller, zu studieren, da dort des öfteren angesprochene Musikrichtung läuft. Was den oberen "Floor" betrifft ist es erwünscht und so gewollt, dass dort kein spezielles Thema läuft. Ein großer Prozentsatz der Gäste wünschen sich am Abend eben nicht elektronische Musik, sondern eher Rock/Indie/Alt/Oldies bis Charts etc.
P.S. auch in Berlin/Hamburg gibt es Läden, die nur diese Musikrichtung abdecken und auch gut gefüllt sind.
MfG


User Fibo schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Spielt bitte mehr Tazbares in Richtung Techno/Tech-House/House (zur Orientierung – fahrt doch mal für ein Partywochenende nach Berlin & geht ins Kater Holzig, Wilde Renate, Sisyphos oder Berghain.)
Mit den Totenhosen & Peter Fox auf der Tanze, verliert Ihr wahrscheinlich ehr Publikum als euch bewusst ist.
Es ist nur ein gut gemeinter Rat von einem Studenten, der findet, dass Ihr als Studentenclub eine gewisse Verantwortung der studentischen Partyszene in HGW gegenüber habt.


Readabook vogi schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

moinsen @all – nu is auch klar, warum Jochen die letzten Wochen vom Erdboden verschwunden is test
Haste fein gemacht Burschi.


User Millse schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Auch vom letzten Websiteersteller: YAY ! Endlich test Viel Spaß mit der Neuen!


Crossi Fressi schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

So, jetzt noch mal aber mit eigener Persönlichkeit.
Guten Start für die neue HP und Grüße aus Wien.

MC 1995-2007


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Na, fein ist sie geworden die neue HP, wurde ja auch langsam mal Zeit, dass unser Uraltwerk in Rente geschickt wurde.


User Gast schrieb:
vor mehr als 5 Jahren

Smile